Heiraten

Ja - eindeutig und öffentlich - Ja

Hochzeit feiern heißt:

Träume, Hoffnungen, Erfahrungen zweier Menschen fügen sich zusammen. Sie haben schon ein gemeinsames Stück Weg hinter sich, sie wollen ein Zeichen setzen füreinander und für alle anderen. Die Verbindlichkeit, die Glaubwürdigkeit, der tiefe Sinn der Feier wird sichtbar. Es lohnt sich, diesen Tag auch inhaltlich vorzubereiten, die gemeinsame Feier, die Glückwünsche geben Kraft für den Weg. Das Hochzeitsfest bleibt unvergesslich.

Wie entsteht Ihr Fest?

Sie rufen mich an und wir vereinbaren einen Termin für ein unverbindliches Kennenlernen.
Mit der Beauftragung (Dienstvertrag und Anzahlung) wird ihr Vorhaben unsere gemeinsame Aufgabe.
Wir werden an zwei Vorbereitungstreffen miteinander arbeiten.
Ich führe durch Ihre Feier.
Später bekommen Sie das gebundene Manuskript.